Die größte Auswahl


In den Vorteil-Bauzentren in Asbach, Unkel und Aegidienberg wird das Thema Grills ganz großgeschrieben: Große, sehr gut sortierte Grillabteilung, größte Auswahl in der Umgebung – und das zu besonders günstigen Preisen. Von der renommierten Marke Weber haben wir praktisch das gesamte Sortiment im Angebot. Aber wir bieten Ihnen selbstverständlich auch Alternativen – wie beispielsweise die Grills der Marke Activa, deren Portfolio beim günstigen Holzkohle-Picknickgrill beginnt und  bis zur XXL Gasgrillküche reicht. Kommen Sie einfach vorbei und lassen Sie sich von unseren fachkundigen Mitarbeitern beraten – bei uns werden Sie ganz sicher fündig. Und dann steht Ihrer ganz großen Grillparty nichts mehr im Wege.

Am Anfang war die Kugel


Der Aufstieg der Marke Weber begann mit dem „Kettle-Grill“, einem mit Holzkohle oder Briketts befeuerten Grill mit Deckel, dessen Form an eine Kugel bzw. an einen Kessel (kettle) erinnert. Die „Weber-Kugel“ veränderte in kürzester Zeit die Art des Grillens – zunächst in den USA, dann auch in Europa. Neben preisbewussten Einstiegsmodellen bietet Weber auch die „Master-Touch“-Serie oder die holzkohlebefeuerten Barbecue-Smokers, mit denen Sie auf professionelle Weise etwa Pulled Pork auf dem Grill bereiten können. Das Fleisch wird durch das stundenlange Garen im Rauch so zart, dass man kleine Stücke abziehen (pull) kann.


Geben Sie Gas


Zwar erfreut sich das Grillen mit Kohle oder Briketts weiterhin größter Beliebtheit, aber auch Gasgrills liegen nun schon seit Jahren im Trend. Neben Holzkohlegrills umfasst das Weber-Sortiment daher auch viele Gasmodelle, wie die der Serie „Spirit“. Die Vorteile: Es geht schneller und die Geruchsbildung – und damit die potentielle Belästigung der Nachbarn – ist geringer. Hinzu kommt, dass beim Grillen mit Gas die richtige Temperatur bereits nach wenigen Minuten erreicht ist und durch die Gaszufuhr reguliert werden kann, während es bei Briketts bis zu 30 Minuten dauern kann, bis sie eine ausreichend starke Hitze abstrahlen.


Der E-Scooter unter den Grills


Elektromobile jeglicher Art sind gerade angesagt – Elektrogrills ebenso. Das ist kein Wunder, bieten sie doch einen besonders einfachen Grillvorgang. Wenn eine Steckdose in der Nähe ist – zur Not nehmen Sie zusätzlich ein Verlängerungskabel – können Sie umgehend starten. Ein Elektrogrill, zum Beispiel eines der Hightech-Modelle der Weber-Serie „Pulse“, ist der ideale Kompromiss für Menschen, die in Etagenwohnungen oder Mehrfamilienhäusern wohnen und auf dem Balkon grillen möchten, wo wenig Platz zur Verfügung steht und der Einsatz eines rauchenden Holzkohlegrills untersagt oder zumindest nicht erwünscht ist. 


Für jeden Einsatz und jeden GELDBEUTEL


Die Marke Activa bietet ebenfalls ein breites Portfolio an Grillmodellen für jeden Anspruch. Praktisch und besonders preisgünstig ist der Holzkohle-Picknickgrill, der für Sie zum perfekten Begleiter auf dem Campingplatz oder der Festivalwiese werden kann. Das Motto lautet: Auspacken, Anzünden, Losgrillen. Oder die Gasgrillwagen aus der Serie „Toledo“. Sie können einfach auf Ihre Terrasse gerollt werden. Per Thermometer in der Haube kontrollieren Sie die Temperatur während des Grillvorgangs. Da Druckminderer und Gasschlauch bereits im Lieferumfang enthalten sind, können Sie praktisch sofort mit dem Grillvergnügen starten!


Bilder: Weber.com, activa-vertrieb.de