Heiße Ware


Seit der Mensch das Feuer entdeckt hat, grillt er auch. Bis heute hat das urzeitliche Ritual nichts von seiner Faszination eingebüßt hat - auch weil es immer wieder neu erfunden wird. Vorbei sind die Zeiten, in denen ein paar Bratwürste auf den Rost gelegt wurden. Heute serviert die Grilleria Steaks, Fisch, Gemüse, ja sogar mehrgängige Menüs. Diese Entwicklung ermöglicht haben innovative Grillgeräte-Hersteller. Verschiedene sind mit ihren aktuellen Modellreihen in den „Grillwelten“ der Vorteil-Bauzentren Asbach, Unkel und Aegidienberg präsent – mit klassischen Holzkohlegrills bis hin zu Profi-Gasgrill-Stationen und allem, was dazugehört. Und: Wer sein Wissen über das Grillen perfektionieren möchte, kann das zudem bei einem der Grillseminare in den Vorteil-Bauzentren in Asbach und Unkel tun.

 

Der Elegante


Grillabende sind der perfekte Anlass, um sich mit Freunden zu treffen und eine schnelle, gute warme Küche zu genießen. Wer in kleinerem Kreise feiert, für den ist der elegante Gasgrill „Spirit II E-210“ mit zwei Brennern aus Edelstahl von Weber ein ideales Modell. Die Grillfläche hat die perfekte Größe, um Burger, Hühnchen oder Steaks für bis zu sechs Personen zu grillen. Zudem ist der Kleine ausgestattet wie ein Großer: mit Funktionen wie dem Hochleistungs-Grillsystem GS4 und praktischen Seitentischen. Für gleichmäßige Hitzeverteilung sorgt ein porzellan-emaillierter Deckel mit integriertem Thermometer. 


Der Leistungsstarke


Wer regelmäßig und mit viel Leidenschaft grillt, benötigt einen Hochleistungs-Grill. Ein Modell, bei dem auch der Bedienkomfort stimmt, ist der Weber Gasgrill „Genesis II E-410". Mit vier leistungsstarken Brennern und Funktionen wie dem patentierten Grillsystem GS4, dem einsetzbaren iGrill 3-Thermometer und dem GBS-Grillrost bietet er eine unbegrenzte Vielfalt an Grilloptionen. Schon nach 15 Minuten erreicht der Griller im modernen offenen Design eine Temperatur von bis zu 260 Grad. Und dank des speziellen Edelstahls „Flavorizer Bars“ wird jedem Grillgut ein unwiderstehliches Röstaroma verliehen.


Nachhaltig und ausdauernd


Auch wenn Gasgrills mächtig im Kommen sind – der beliebteste Brennstoff beim Grillen ist nach wie vor Holzkohle. Grillfans schwören auf den kräftigen und mit Röstaromen bestückten Geschmack des Grillguts bei diesem Klassiker.

Besonders empfehlenswert sind hier die Weber Produkte, da sie zum einen mit dem FSC-Siegel für nachhaltige Waldbewirtschaftung ausgezeichnet sind und zum anderen in der handlichen Verpackung mit praktischem Griff erhältlich sind. Die Holzkohle ist sie der ideale Brennstoff für Gemüse, Fisch und Würstchen, die am besten bei mittleren Temperaturen garen. Die Grillbriketts hingegen sind perfekt für Fleisch und Geflügel.


Stahlhart und hochwertig


Vom Grill ist ein Steak ein ganz besonderer Genuss. Damit dieses Erlebnis perfekt wird, muss alles stimmen - auch das Messer. Weil sich das Fleisch mit herkömmlichen Tafelmessern nur schwer durchtrennen lässt, darf sich jeder freuen, wenn sein Steak mit Grillbesteck von „Tramontina“ serviert wird. Seit 1911 überzeugt die brasilianische Messerschmiede Liebhaber von hochwertigen Schneidwaren mit langlebigen Produkten. Deren Messerklingen aus gehärtetem Stahl gehen wie Butter durch Fleisch und Pizzen, der schlanke Griff liegt angenehm in der Hand. Er ist aus widerstandsfähigem, temperatur-unempfindlichem Echtholz gearbeitet und somit spülmaschinenfest.


Absolut anziehend


Ordnung ist das halbe Leben! Und so sind die „Grill Mags“ von Enders die innovative Lösung, um alles am Grill gut sortiert und in greifbarer Nähe zu haben. Ob für Flaschen, Grillroste, Platten, Besteck, Papierrollen oder Abfall: Die kleinen Magneten sind clevere Ordnungshelfer und liefern zusätzlichen Stauraum. Die magnetische Halterung kann nach eigenen Wünschen an jeder Fläche des Grills platziert werden. Die starken Magnete halten auch hohes Gewicht und die Material schonende Silikonummantelung schützt die Oberfläche vor Kratzern. Mit edlem Design und  moderner „Black Chrome Beschichtung“ passen sich die „Grill Mags“ optisch jedem Grill an. 


Einfach praktisch


Auf einer Grill-Party dürfen zwei Dinge definitiv nicht fehlen: Bier und Stehtische. Für große Feste bieten sich die Bierkasten-Tischaufsätze von Gautzsch an. Mit ihnen zaubert man mit wenigen Handgriffen einen Stehtisch aus mehreren übereinander gestapelten Bierkästen. Praktisch: Der Bierkistentisch verfügt über eine Öffnung in der Tischplatte, sodass sich die Bierflaschen aus dem obersten Kasten immer leicht entnehmen lassen. Zudem lassen sich die Aufsätze, die auf viele Bierkästen mit 0,33- und 0,5-Liter-Flaschen passen, nach der Party leicht im Keller verstauen. 


Bilder: Weber, Tramontina, Enders, Gautzsch